Montagesysteme für Photovoltaikanlagen sind Halterungen, mit denen die Solarmodule auf Dächern oder auf anderen nutzbaren Flächen montiert werden.  Es gibt eine Reihe fertiger Systeme, die flexibel einsetzt sind sowie schnell und kostensparend an- bzw. aufgebaut werden können.

Neben den Standartlösungen gibt es auch individuelle und maßgeschneiderte Sonderanfertigungen.

Schletter-Foto.
Für jede Photovoltaikanlage haben wir die passende Lösung :

– Schrägdachsysteme
– Flachdachsysteme
– Freilandsysteme
– Nachführsysteme

(Quelle/Bildherkunft: www.schletter.de)
.

Schrägdachsysteme (für Sattel, Walm usw.) können besonders schnell montiert werden, da Sie fast universell einsetzbar sind. Die Solarmodule werden dann in parallel laufender Richtung zur Dachfläche montiert.

Flachdachsysteme sind Unterkonstruktionen in Form eines Gerüstes. Hierbei werden die aufliegenden Solarmodule in unterschiedlichsten Neigungswinkeln anhand der idealen Sonneneinstrahlung optimal aus- gerichtet. Sie sorgen auch für eine ständige Hinterlüftung, damit Effizienz Ihrer Anlage nichts im Wege steht.

Freilandsysteme ermöglichen die schnelle, einfache und kostengünstige Befestigung von Solarmodulen auf jeder Art von freien Flächen. So lassen sich beste Erträge bei sehr niedrigen Investitionskosten realisieren.

Nachführsysteme sind bewegliche Halterungen, die dem Lauf der Sonne automatisch folgen und somit durch die optimale Ausgerichtung immer die  maximale Leistungsausbeute Ihrer Photovolatikanlage erziehlen. Die Solarmodule werden je nach Jahres- und Tageszeit kontinuirlich am aktuellen Sonnenstand ausgerichtet. Nachführsysteme gibt es in ein- oder zweiachsiger Ausführung, mit astronomischer Steuerung (Kalender) oder mit sensorischer Steuerung (am tatsächlichen Lichteinfall ausgerichtet).

Bei der Auswahl des Montagesystems spielt nicht nur die zur Verfügung stehende Fläche eine Rolle, sondern man sollte auch die Qualitätsunterschiede in Betracht ziehen, denn nur Materialien wie Aluminium oder Edelstahl gewährleisten neben der hohen Witterungsbeständigkeit auch eine lange Haltbarkeit.